Mediation

Die schlaue Art der Konfliktlösung

50 %
Mediator
+ 25 %
Partei #1
+ 25 %
Partei#2
= 100 %
Erfolg

Als Mediator helfen wir, einen einvernehmlichen Weg zu finden und Konflikte außergerichtlich beizulegen.

Die Mediation (dt. Schlichtung, lt. Vermittlung) ist eine Maßnahme, bei der Konfliktparteien mit Hilfe eines Mediators ihre Differenzen außergerichtlich lösen.

Schnell kann es passieren, dass eine sachliche Diskussion von Gefühlen geprägt wird und sich verschiedene Meinungen verhärten. Wir sind für Sie da, wenn ein Konflikt unübersichtlich wird oder ein Streit entstanden ist. In den meisten Fällen ist es nicht sinnvoll, dass eine Meinungsverschiedenheit vor Gericht ausgetragen wird; denn hier gilt: Recht haben und Recht bekommen sind zwei verschiedene Paar Schuhe. Ein Rechtsstreit oder Gerichtsverfahren kann sehr lange dauern und viel Geld Kosten. Der Ausgang ist meist ungewiss und endet letztendlich mit einem Urteil für oder gegen eine Partei.

Ein Mediationsverfahren hingegen führt oft wesentlich schneller und kostengünstiger zu einem besseren Ergebnis. Die Erfolgsquote liegt bei über 80% und somit um ein Vielfaches höher, als bei einer Austragung des Konflikts vor Gericht.

Den Ausgang eines Verfahrens können Sie immer dann am besten steuern, wenn Sie aktiv selber mitarbeiten können. Ein Mediationsverfahren bietet Konfliktparteien genau diese Möglichkeit. Vor Gericht entscheidet einzig und allein der Richter.

Als Mediator vermitteln wir und tragen wesentlich dazu bei, Streit und Konflikte schnell und außergerichtlich aus der Welt zu schaffen. Das spart Ihnen nicht nur Geld für Rechtsanwälte und Gerichtsverfahren, sondern vielmehr auch wertvolle Zeit und Energie, die Sie anderweitig sinnvoller nutzen können.

Wir haben ein Ziel: Ihnen zu helfen! Gemeinsam etwas bewegen.

Die Vorteile einer Mediation liegen klar auf der Hand:

1. Sie sorgt für Diskretion und führt zu einer Win-Win-Situation.

2. Sie spart Zeit, Kosten und Nerven.

3. Sie bewirkt schnelle und dauerhafte Lösungen.

4. Gerichtliche Streitigkeiten waren gestern – heute wird schlau gehandelt.

5. Anstelle der Gefahr vor Gericht zu unterliegen, erreichen alle eine akzeptable Lösung.

6. Mediation beugt zukünftigen Schikanen vor.

7. Ein Mediationsverfahren kann in den meisten Fällen bereits innerhalb weniger Tage zum erfolgreichen Abschluss gebracht werden.

Die Mediation sorgt dafür, dass Beziehungen zwischen den Konflitktparteien in Zukunft auf einer tragbaren Basis möglich sind. Denn jede Partei hat mit Abschluss des Verfahrens das gute Gefühl, als Gewinner aus dem Konflikt hervorzugehen. Zeitgleich hat man der Gegenpartei die Möglichkeit eingeräumt eine Lösung für ihren Standpunkt zu erwirken. Streitigkeiten vor Gericht führen meist, wie wir alle wissen, zu einer Verhärtung des Konflikts und einer zwangsweisen Entscheidung durch das Urteil eines Richters.

Hier sehen Sie mögliche Einsatzbereiche für eine Mediation:

Immobilien und Bauwesen

Pfusch am Bau
Ärger mit Handwerkerleistungen

Krise und Insolvenz

Schulden
drohende/lfd. Zwangsvollstreckungen

Kreditwirtschaft und Banken

Kreditkündigung
drohende/lfd. Zwangsversteigerung

Nachbarschaft und Miete

Lärmbelästigung
drohende/lfd. Zwangsräumung

Erbe und Nachfolge

Erbstreit
drohende/lfd. Teilungsversteigerung

Unternehmen und Mitarbeiter

Diskriminierung am Arbeitsplatz
Mobbing

Ehe retten oder Scheidung

Auseinanderleben
Betrug

Mediationsverfahren können telefonisch oder persönlich durchgeführt werden.

Sprechen Sie uns an, damit wir den gemeinsamen Weg starten.

Kontaktieren Sie uns jetzt uns lassen Sie uns sofort loslegen.

Füllen Sie das Kontaktformular aus oder rufen Sie uns an ✆ 089 125013801